jPHILIPP
/TIME TRAVEL
/CONCEPT

BACK

Time Travel

Bei der Beschäftigung mit dem Thema sind mir alte und neue Bilder in den Kopf gekommen, wie zum Beispiel der Science Fiction Roman “Slan” von A. E. van Vogt. “Slan” wurde vor 80 Jahren geschrieben. Er beginnt mit der Jagd der Ordnungsmacht auf einen Slan-Mutanten. Mich fesselte vor allem die Vorstellung, dass die Verfolger die Gedanken des Gejagten lesen konnten. Das ist heute nicht möglich und auch nicht nötig. Internet, Social Media, GPS, kontaktlose Zahlungen im Supermarkt oder die Fahrkarte am Bahnhof und vieles andere können das. Die Verlockung läßt ihre Nutzer über so manchen Missstand hinweg schauen. Doch die Verfolgung bleibt auf unser Verhalten beschränkt. Voraussagen lassen sich von Gewohnheiten ableiten. Wirklich frei sind nur unsere Gedanken. /jP