A Moment in Time ist ein Augenblick in der Zeit. Die fotografische Verfolgung des Zeitablaufs fängt die Abfolge der Momente ein. Die  “Spuren des Lichts” halten das ältere und jüngere Licht als Kontinuum und die Idee, die Arbeit, den Einfluss des Fotografen fest. Gleichzeitig weisen sie auf die wechselseitige Abhängigkeit zwischen Zeit und Mensch hin. Ohne diese Interdependenz gäbe es diese Bilder nicht.